Bischleben FSV Soemmerda 2019Foto: Udo Pankratz

Auch wenn man ,wie in der Vorwoche Spieler an die erste Mannschaft abgeben muss, gibt es keine Erklärung für das desolate Auftreten des FSV. Über 90 Min. fand die Mannschaft nicht ins Spiel und lud die Bischlebener regelrecht zum Tore schießen ein.

Schon nach 6 min. mußte Keeper H. Byrenheid hinter sich greifen ,als die Spielvereinigung einen Stellungsfehler in der Sömmerdaer Abwehr eiskalt zum 0:1 ausnutzte. Selbst der Rückstand war kein Warnsignal für die Elf um P. Luh, sich zurück ins Spiel zu bringen. Immer wieder rannte man sich in der Hälfte des Gegners fest und lud ihn somit zu schnellen Kontern ein. Dabei kann man sich noch beim FSV Schlussmann bedanken, dass man nicht höher in Rückstand geraten ist.

Logo FSV roll 300 1Gegen den Klassenprimus Empor Buttstädt konnte unsere zweite Mannschaft am Samstag Nachmittag leider nichts entgegensetzen und verlor ihr Auswärtsspiel mit 3:0. Mit drei Siegen aus den letzten Spielen reiste der FSV natürlich mit viel Selbstvertrauen zum Spitzenreiter. Leider musste der FSV personell umstellen, da mit P. Schulze (Urlaub) und mit R. Häse, M. Schuhte, M. Krompholz gleich drei Mann zu unsere ersten Mannschaft abgestellt wurden.

Aber das ist nun mal das Los einer zweiten Mannschaft , wenn auf Grund der schweren Verletzungen von L. Mühlisch, M.Zaubitzer und A. Zeiße drei Leistungsträger unserer Landeskassenauswahl nicht zur Verfügung stehen. Aber das ist nun mal so und in einen gesunden Verein gibt es da auch keine Probleme. Durch die gute Zusammenarbeit mit unserer A- Junioren unter der Leitung von J. Daniel und J.Kühler kann man ja zugelassene Spieler austauschen. Aber leider reichte es nicht an diesem Wochenende den Spitzenreiter der Staffel 2 zu ärgern. Buttstädt drückte gleich von Beginn an auf Tempo und zwang unsere Mannschaft in die Defensive.

Mit der Devise des Schalke Trainer H. Stevens „ die Null muß stehen“ erwartete man das Spiel auch so und konzentrierte sich auf das Verteidigen. Das gelang den FSV auch in den Anfangsminuten, denn bis auf wenige Torchancen, die durch den sehr gut aufgelegte H. Byrenheid vereitelt wurde, ließ die Mannschaft wenig zu.

Online

251 Gäste und

0 FSV Mitglieder

sind gerade auf dieser Webseite.

Kabine 38 Fanshop

Du willst mehr erreichen?

Wir vom FSV App

FSV App Icon

Du willst immer auf dem Laufenden sein wenn etwas neues bei uns passiert, oder passiert ist?
Mit unserer App bist Du immer TOP Aktuell informiert. Bei neuen Nachrichten informiert sie Dich sofort per Ton.
Bei Google im Playstore und im Apple-Appstore, findet man sie unter dem Namen ,,FSV Sömmerda - Wir vom FSV''

FSV Männer App

App

Du willst immer über die neuesten Aktivitäten und Vorhaben der FSV Sömmerda-Männer informiert sein? Für alle die ein iPhone besitzen haben wir auch eine schöne App. Jeder Eintrag der von uns im Facebook online gestellt wird, wird direkt auf Ihr iPhone gepusht. Klicken Sie auf die Grafik um in den Appstore zu gelangen.

Wir suchen genau Dich!!!

FSV Nachwuchstrainersuche