F2 2019 Foto:; Maik Linsel

Am gestrigen Samstag war es endlich soweit. Nach 10 Monaten des Trainings und einigen Testspielen hieß es zur Freude unserer Jüngsten – Saisonstart.

Im ersten Punktspiel trafen wir vor zahlreichen Eltern, Großeltern und Verwandten beider Teams auf die Mannschaft des FC Weißensee. Von Beginn an sahen wir ein munteres Spielchen mit einigen Chancen auf beiden Seiten, wobei die ersten Aktionen auf Seiten unseres Teams lagen, sodass Weißensee meist nur die Möglichkeit des Konterspiels hatte. Mit zunehmender Spieldauer kamen die Gäste immer besser in die Partie und so gestaltete sich die erste Hälfte auf Augenhöhe. Beide Mannschaften ließen die ein oder andere Chance aus außer Niklas, der einen Schuss von der Strafgrenze zur 1:0 Pausenführung einnetzte. Mit zunehmender Spieldauer in Hälfte 2 wurden die Gäste besser und bestimmten das Spielgeschehen, ihr einziges Mango war die Chancenverwertung zu unserem Glück. Wir konnten nur noch reagieren anstatt zu agieren. Doch Mitte der zweiten Hälfte setzte Ball einen Fernschuss an, welcher zu unserer Freude die 2:0 Führung brachte. 

 

Weißensee unbeirrt vom 2. Treffer agierte weiter in Richtung unseres Tores und kam schließlich zum1:2 Anschlusstreffer. Es folgten dann noch weitere Großchancen (Neunmeter ect.), doch wir konnten einen weiteren Treffer verhindert.

Am Ende ein glücklicher Sieg gegen ein stark aufspielendes Team aus Weißensee brachte den ersten Dreier auf unser Punktekonto und den ersten Sieg der Jüngsten in Ihrer hoffentlich lange anhaltenden Fußballkariere. 

Online

65 Gäste und

0 FSV Mitglieder

sind gerade auf dieser Webseite.

Kabine 38 Fanshop

Du willst mehr erreichen?

Wir suchen genau Dich!!!

FSV Nachwuchstrainersuche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok