Logo FSV roll 300 1Heute hatte unsere F2 das Rückspiel gegen den FC Gebesee und nach dem Unentschieden im Hinspiel sollte ein Sieg her. Aber nach dem Anpfiff war die spielbestimmendeMannschaft Gebesee und so stand es nach 10 Minuten 0:2 gegen uns. Aber die Mannschaft gab sich nicht auf und zeigte schon wie in den letzten Spielen was in ihnen steckt. 

Ab der 14. Minute stürmte sie auf das Gebeseer Tor und durch Tore von Voigt und Wulf stand es zur Halbzeit hochverdient 2:2.

Nach dem Wiederanpfiff ging das Powerplay auf das Tor der Gäste weiter. So schlug der Ball in der 22. 25. 31. und in der 39. Minute in das Tor Gäste ein, Torschützen waren wieder Voigt und Wulf. Nach dem Abpfiff stand es 6:3 für uns und die Jungs ließen ihren Jubel freien Lauf unter Applaus der Fan´s.

Weiter so Jungs 

Online

28 Gäste und

0 FSV Mitglieder

sind gerade auf dieser Webseite.

Kabine 38 Fanshop

Du willst mehr erreichen?

Wir suchen genau Dich!!!

FSV Nachwuchstrainersuche