Sommercamp 2020 FSV Soemmerda Foto: Dirk Dittrich

Die 4. Auflage des FSV Sömmerda e.V. Fußball-Sommercamps unterstützt von der SEV stellte die Organisatoren des Vereins auf Grund der diesjährigen Corona Situation vor neue Herausforderungen, welche Sie aber durch Erfüllung aller erforderlichen Maßnahmen meisterten. 

Wie schon in den vergangenen Jahren war auch in diesem Jahr die Resonanz auf unsere Einladung zur Teilnahme groß und so begrüßten wir 62 Jungs und Mädels aus den unterschiedlichsten Vereinen vom 20.-24.07.2020 zum SEV Fußball-Sommercamp.

Unter Anleitung von 11 Trainern aufgeteilt in 5 altersgerechte Gruppen trainierten die Jungs und Mädels bei täglich 2 Trainingseinheiten fleißig. In den Mittagspausen, welche wir auf Grund der bestehenden Corana Situation in mehreren Durchgängen absolvierten, nutzen die Teilnehmer die Möglichkeit zum Erwerb des DFB-Fußballabzeichen. So freuten sich am Ende alle, je nach Leistungsstand, über Gold, Silber oder Bronze. Ein weiteres Highlight stellte das DFB-Mobil dar, welches die Jüngsten am Mittwochnachmittag zu einer kleinen Trainingseinheit besuchte. 

Um die spielerischen Elemente eines Jeden noch stärker in den Fokus zu rücken, spielten wir an den Tagen Donnerstag und Freitag „Champions League“. Auf 4 Spielfeldern, ausgestattet mit unterschiedlichen Toren, ermittelten unsere 62 Kids in über 60 Spielen bis Freitagmittag den Gewinner der diesjährigen „Champions League“ im Kurt-Neuber-Sportpark zu Sömmerda.

Natürlich wurde auch wieder der beste Spieler, der Spieler mit dem härtesten Schuss, der beste Jonglierer und der Spieler mit dem weitesten zielgerichteten Flugball geehrt.

In der jüngsten Gruppe (Jg. 2012/2013) sicherten sich die Trophäen Luisa Stier als fairste Spielerin und Richard Hollenbach als bester Jonglierer (70), Spieler mit dem härtesten Schuss (66km/h) und dem weitesten Flugball (16m)

In der zweiten Gruppe (Jg.2011) konnten Vincent Abraham (bester und fairster Spieler) sowie Constantin Liebermann (bester Jonglierer mit 21 Ballberührungen) und Dominik Hartwig (härtester Schuss mit 72 km//h und weitester Flugball mit 24m) die Pokale in Empfang nehmen.

Bei der dritten Gruppe (Jg. 2010) konnten sich Jakob Heinze (beste und fairster Spieler), Benjamin Übe (bester Jonglierer mit 42 Ballkontakten und weitester Flugball mit 25m) und Ajan Sefedini (härtester Schuss mit 84 km/h) über die Pokale freuen.

In der vierten Gruppe (Jg. 2009) konnten Lenny Lange (beste und fairster Spieler), Tim Koch (bester Jonglierer mit 245 Ballkontakten und härtesten Schuss mit 82 km/h) und Adrian Adamietz (weitester Flugball mit 20m) die Pokale in Empfang nehmen.

In der ältesten Gruppe (Jg. 2006-2008) räumten Lisa-Marie Bernt (beste und fairste Spielerin), Gustav Stier (bester Jonglierer mit 116 Ballberührungen), Lars Sondergeld (weitester Flugball mit 30m) und Arthur Schulze (härtester Schuss mit 94 km/h) die Siegerpokale ab.

Am Freitag klang das Sommercamp beim gemütlichen Grillen aus. Alle freuen sich schon auf die Neuauflage im nächsten Jahr. Die Nachwuchsabteilung des FSV Sömmerda bedankt sich bei den Übungsleitern Andreas Neuber, Dominik Hoffmann, Klaus-Dieter Pegenau, Dirk Dittrich, Jens und Adrian Drzysga, Stefan Hederich, Niclas und Emily Reske, Paul Steguweit sowie Alexander Schulze. Weiterhin gilt der Dank der SEV Sömmerda für deren Unterstützung, dem Teamsportausstatter Kabine 38 für die Ausrüstung der Spieler sowie der Fleischerei Rüdiger aus Weißensee für die hervorragende Mittagsversorgung.

Ein besonderer Dank gilt der Stadt Sömmerda und den Platzwarten für die wieder hervorragenden Trainingsbedingungen. 

Auch in diesem Jahr gibt es wieder zahlreiche Fotos und einen Videofilm zum Camp, welche Ihr alle auf unserer Interseite unter www.fsvsoemmerda.de oder unser Facebookseite findet.

Bis zur Neuauflage im Sommer 2021

 

Euer FSV Sömmerda e.V.

 

Zu den Fotos bitte hier klicken!

Kabine 38 Fanshop

Online

42 Gäste und

0 FSV Mitglieder

sind gerade auf dieser Webseite.

Antrag für Sommercamp 2020

Sommercamp 2019 Sidebar

Wir suchen genau Dich!!!

FSV Nachwuchstrainersuche

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.