E1 FSV Sömmerda FSV Kölleda 2018 5Foto: Melanie Werther

Am letzten Samstag trat unsere F2 zu ihrem zweiten offiziellen Punktspiel an. Gegner war im Auswärtsspiel der FC Weißensee 03. 

Nach dem Anpfiff stürmten die Kids von Weißensee los und es stand nach 5 Minuten verdient 2:0 für den Gastgeber. Unsere Mannschaft gab nicht auf und durch ein Tor von Pepe Wulf stand es nach 8 Minuten 2:1. Jetzt dominierten unsere Jungs das Spiel, hatten aber im Abschluss nicht das Quäntchen Glück, um den Ausgleichtreffer zu erzielen.

Nach der Halbzeit drehte sich das Spiel und Weißensee hatte mehrere Torchancen, die abern unser Torhüter Cedric Jänicke mit seinen Paraden souverän abwehrte.

Durch eine nicht korrekte Einwechslung vom Gegner standen die Weißenseer mit 1 Mann mehrn auf dem Platz und erzielten das 3:1. An dieser Stelle möchten wir die Fairness und Einsicht vonn Weißensee loben, in Absprache mit dem Schiri, wurde das dritte Tor nicht gewertet. 

In den letzten Minuten gaben unsere Jungs nochmal alles, aber leider reichte es nicht mehr zum Unentschieden. Die zahlreichen Zuschauer sahen ein spannendes Match und alle Spieler können stolz auf Ihre Leistung sein.

 

Fotos: Melanie Werther

E1 FSV Sömmerda FSV Kölleda 2018 1 E1 FSV Sömmerda FSV Kölleda 2018 2
E1 FSV Sömmerda FSV Kölleda 2018 3 E1 FSV Sömmerda FSV Kölleda 2018 4

Kabine 38 Fanshop

Online

7 Gäste und

0 FSV Mitglieder

sind gerade auf dieser Webseite.

Du willst mehr erreichen?

Wir suchen genau Dich!!!

FSV Nachwuchstrainersuche